Max-Planck-Institut
für Festkörperforschung

Adresse: Heisenbergstraße 1
              70569 Stuttgart, Germany

Telefon:  +49 711 689-0
Fax:        +49 711 689-1010
E-Mail:    www@fkf.mpg.de

Kontakt

Dr. Michael Eppard
Bevollmächtigter der Institutsleitung
Telefon:+49 711 689-1470
Dr. Michaela Asen-Palmer
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49 711 689-1435
E-Mail:pr@...

Ihr Weg zu uns

<p style="text-align: left;"><strong>Mit dem Auto:</strong> A8 oder A81 bis Autobahnkreuz "Vaihingen", Ausfahrt "Vaihingen" (Nr. 51). Wechsel auf die A831, Richtung "Stuttgart-Zentrum" bis Ausfahrt "Universität". An der Ampel auf der Autobahnbrücke links abbiegen, Richtung "Universität". Der Universitätsstraße bis zur Einmündung in die Nobelstraße folgen. Am Ende der Nobelstraße am Kreisel rechts abbiegen in die Büsnauer Straße. Nach einigen hundert Metern sieht man links das Institutsgebäude.<strong><br />Mit dem öffentlichen Nahverkehr ab Hauptbahnhof Stuttgart: </strong>Mit S-Bahn S1, S2 oder S3 (Richtung "Herrenberg", "Flughafen" oder "Filderstadt"). Aussteigen am Bahnhof "Vaihingen". Anschließend umsteigen in Buslinie 81 (Richtung «Büsnau»). Aussteigen Haltestelle "Max-Planck-Institute". <br />Am Bahnhof "Vaihingen" besteht auchdie Möglichkeit ein Taxi zu nehmen.<br /><strong>Mit dem öffentlichen Nahverkehr ab Stuttgart Flughafen: </strong>Mit S-Bahn S2 oder S3 (Richtung «Schorndorf» oder "Backnang". Aussteigen am Bahnhof "Vaihingen". Anschließend umsteigen in Buslinie 81 (Richtung «Büsnau»). Aussteigen Haltestelle "Max-Planck-Institute". <br />Am Bahnhof "Vaihingen" besteht auchdie Möglichkeit ein Taxi zu nehmen.</p> Bild vergrößern

Mit dem Auto: A8 oder A81 bis Autobahnkreuz "Vaihingen", Ausfahrt "Vaihingen" (Nr. 51). Wechsel auf die A831, Richtung "Stuttgart-Zentrum" bis Ausfahrt "Universität". An der Ampel auf der Autobahnbrücke links abbiegen, Richtung "Universität". Der Universitätsstraße bis zur Einmündung in die Nobelstraße folgen. Am Ende der Nobelstraße am Kreisel rechts abbiegen in die Büsnauer Straße. Nach einigen hundert Metern sieht man links das Institutsgebäude.
Mit dem öffentlichen Nahverkehr ab Hauptbahnhof Stuttgart:
Mit S-Bahn S1, S2 oder S3 (Richtung "Herrenberg", "Flughafen" oder "Filderstadt"). Aussteigen am Bahnhof "Vaihingen". Anschließend umsteigen in Buslinie 81 (Richtung «Büsnau»). Aussteigen Haltestelle "Max-Planck-Institute".
Am Bahnhof "Vaihingen" besteht auchdie Möglichkeit ein Taxi zu nehmen.
Mit dem öffentlichen Nahverkehr ab Stuttgart Flughafen: Mit S-Bahn S2 oder S3 (Richtung «Schorndorf» oder "Backnang". Aussteigen am Bahnhof "Vaihingen". Anschließend umsteigen in Buslinie 81 (Richtung «Büsnau»). Aussteigen Haltestelle "Max-Planck-Institute".
Am Bahnhof "Vaihingen" besteht auchdie Möglichkeit ein Taxi zu nehmen.

[weniger]

Wissenschaftlicher Fachbeirat

Header image 1483358943

Wissenschaftlicher Beirat

An jedem Institut sowie an institutsähnlichen Forschungseinrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft wird ein Fachbeirat eingerichtet, dessen wesentliche Aufgabe eine regelmäßige Bewertung der wissenschaftlichen Tätigkeit des Instituts und auf dieser Basis die Beratung des Instituts und des Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft hinsichtlich einer innovativen Entwicklung der Forschungsarbeiten des Instituts sowie eines erfolgsorientierten Einsatzes der Forschungsmittel ist.

Prof. Dr. Meigan C. Aronson
Brookhaven National Laboratory, Upton NY, USA

Prof. Dr. Peter G. Bruce (Vorsitz)
University of Oxford, Department of Materials, Oxford, United Kingdom

Prof. Dr. Giulia A. Galli
University of Chicago, William Eckhardt Research Center, Chicag, USA

Dr. Andreas Heinrich
Ewha Womans University, Seoul, South Korea

Prof. Dr. Ulrich Heiz
Technische Universität München, Lehrstuhl für Physikalische Chemie, Garching, Germany

Prof. Dr. Harold Hwang
Stanford University, School of Humanities and Sciences, Department of Applied Physics, Stanford, CA, USA

Prof. Dr. Jürgen Janek
Justus-Liebig-Universität Gießen, Physikalisch-Chemisches Institut, Gießen, Germany

Prof. Dr. Mercouri G. Kanatzidis
Northwestern University, Department of Chemistry, Evanston, IL, USA

Prof. Dr. Antoine Maignan
CRISMAT UMR6508, Caen, France

Prof. Dr. Nai Phuan Ong
Princeton University, Department of Physics, Princeton, NJ, USA

Prof. Dr. Subir Sachdev
Harvard University, Department of Physics, Cambridge, MA, USA

Prof. Dr. Jörg Schmalian
Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Theorie der Kondensierten Materie, Karlsruhe, Germany

Prof. Dr. Gustavo E. Scuseria
Rice University, Department of Chemistry, Houston, TX, USA

Prof. Dr. Ram Seshadri
University of California, Materials Research Laboratory, Santa Barbara, CA, USA

Prof. Dr. Herre S. J. van der Zant
Delft University of Technology, Faculty of Applied Sciences, Kavli Institute of Nanoscience, Delft, The Netherlands

 
Zur Redakteursansicht
loading content